Startseite

1331 Suchergebnisse

Aspekte von Fussbekleidung erforschen

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 1 Materialien untersuchen und die Eigenschaften bestimmen Material und stabile Lösungen für Materialverbindungen erproben Material und Verfahren für die Umsetzung des eigenen Schuhmodells mit den Machbarkeitskriterien überprüfen

Dein Schuh: speziell oder alltäglich?

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 2 Fuss- und Schuhteile durch Zuordnen von Begriffen benennen Eigenes Schuhmodell durch Abformen in Partnerarbeit entwickeln

Material erkunden, wählen und erproben

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 3 Materialien untersuchen und die Eigenschaften bestimmen Material und stabile Lösungen für Materialverbindungen erproben Material und Verfahren für die Umsetzung des eigenen Schuhmodells mit den Machbarkeitskriterien überprüfen

Unterrichtseinheit zum Thema Freundschaft und Liebe

Thematische Schwerpunkte der Unterrichtsreihe, insgsamt 7 Lektionen ...

Entwickeln einer Konstruktionsidee

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 4 Fussspitze als Konstruktionsidee nach Leittext entwickeln Arbeit nach dem Beurteilungsblatt überprüfen

Unterrichsteinheit zu Thema "Wer bist du - wer bin ich?"

Das Selbst- und Fremdbild einer Person wird verglichen und das Joharifenster wird als Input für die blinden Flecken für das Selbstbild eingeführt. Weiter werden auch die Klassenmitglieder in Nähe und Distanz zueinander in Beziehung gesetzt. Letzteres dient dann nach einer Lektion mit...

Anerkennung geben und bekommen

Lernziele der 4 Lektionen: ...

Planung

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 5 Begriffe für die Herstellung des eigenen Schuhs auswählen und die Arbeitsschritte in logischer Reihenfolge in den Arbeitsplan legen Plan mit Mitschüler/in überprüfen und anpassen

Ausführung

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 6 Produkt herstellen und die Selbständigkeit beurteilen

Formulare Schnupperlehre, Bewerbung, Vorstellung (Kanton Uri)

Informationen und Tipps für Schülerinnen und Schüler zur Planung und Vorbereitung von Schnupperlehren und für die Lehrstellenbewerbungen.

Präsentation - Reflexion - Beurteilung

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 7 Produkt benennen und der Klasse präsentieren Eigene Lernerfahrungen beschreiben

Zuschneiden

Orientierungsaufgaben "Auf leisen Sohlen": Aufgabe 8 ...

Und du? - Filmisches Lexikon der Berufsanforderungen

Geistige Flexibilität, Ästhetisches Empfinden, Psychische Stabilität – solche und ähnliche Begriffe verwendet die Berufsberatung in den Beschreibungen der Anforderungen, die Berufe an zukünftige Lernende stellen. Für viele Schüler und Schülerinnen sind solche Formulierungen abstrakt und schwer...

Wegweiser zur Berufswahl (Arbeitsbuch, Arbeitsheft für Eltern, Berufswahl-Portfolio Set für Fachleute)

Das beliebte Arbeitsbuch zur Förderung der Berufswahlreife steigert die Eigeninitiative junger Menschen. Mit konkreten Anregungen für den Berufswahlunterricht: Persönlichkeitsanalyse, Überblick über 22 Berufsfelder und Anleitungen für Schnupperlehren. ...

Stuhlstillleben

Orientierungsaufgaben "Bild, Image, Picture": Aufgabe 1 Ein Stuhlstillleben proportional richtig beobachten und formatfüllend zeichnen

Utopische Stadt

Orientierungsaufgaben "Bild, Image, Picture": Aufgabe 2 Eine utopische Stadt mit grosser Formenvielfalt erfinden Durch Formkontraste und Anordnung der Elemente eine gesteigerte Raumwirkung schaffen Durch Schattierung räumliche Wirkung verstärken

Landschaft bei Tag

Orientierungsaufgaben "Bild, Image, Picture": Aufgabe 3 Ein Farbenpaar wählen Farben gegenseitig und mit schwarz und weiss in unterschiedlichen Farbtönen und Helligkeitsstufen mischen Eine Landschaft in einer Abfolge von Farbtönen und Helligkeitsstufen gestalten

Ein flüchtiges Farbenspiel: Weiss bleibt nicht weiss

Orientierungsaufgaben "Bild, Image, Picture": Aufgabe 4 Gegenstände zu Stillleben anordnen und skizzieren Mit Licht und Schatten am Objekt spielen und Farbveränderungen beobachten Stillleben im Licht in Erscheinungsfarben malen

Broschüre zum Europäischen Sprachentag

Am 26. September wird jeweils der Europäische Sprachentag gefeiert! Das Generalsekretariat der EDK hat für den Sprachentag eine Zusammenstellung von verschiedenen Aktivitäten bereitgestellt.

Dingfotografie objektiv und subjektiv

Orientierungsaufgaben "Bild, Image, Picture": Aufgabe 5 ...

Beschreibung

Das Thema "Beschreiben" wird in drei Teilen abgehandelt: Beschreibung eines Gegenstandes; Bildbeschreibung; Vorgangbeschreibung. Zur Unterrichtseinheit gehört eine Lernkontrolle.

Vocabulary games & activities

Eine übersichtliche Sammlung von bewährten Spielideen, die zum Lektionseinstieg oder zwischendurch eingesetzt werden können, um Wortschatz spielerisch zu konsolidieren. Was es dafür braucht sind Flash– oder Wordcards, zum Teil Würfel und Spielfiguren.  ...

LU - Berufswahl-Ordner - Übergangslösung

Wer bis jetzt mit dem Berufswahl-Ordner des Kantons Luzern gearbeitet hat, hier folgende Info:  ...

MIX YOUR LIFE

Mixyourlife.ch informiert auf über 100 Seiten über eine Vielzahl von Gesundheitsthemen in den Bereichen Bewegung, Ernährung, psychische Gesundheit, Sexualität, Sucht und allgemeine Gesundheit. Wer immer schon einmal wissen wollte, wie man sich im Alltag fit hält, ob Bräunungscrèmen auch gegen...

Stop Aids - so wirds gemacht

Die Aids-Broschüre für Schülerinnen und Schüler wurde mit dem Bundesamt für Gesundheit und weiteren Fachleuten erarbeitet. Themen: Infektion und Ansteckungsrisiken, Schutzmöglichkeiten sowie Tipps für den Mann und die Frau.

Unterrichtseinheit zum Thema Vorurteile

Vorurteile abbauen Toleranz gegenüber dem Anderssein diskutieren. Einen Film aufmerksam betrachten, mit dem Ziel, die zentrale Aussage zu erfassen (stereotypische und sexistische Sichtweisen bezw. Vorurteile). Erkennen, dass Vorurteile und Stereotype gravierende Folgen haben können.

Lovelife

Das LOVE LIFE Manifest ...

AIDS-Hilfe Schweiz

Neueste Infos und Broschüren zum Thema AIDS

S&X Sexuelle Gesundheit Zentralschweiz

"S&X Sexuelle Gesundheit Zentralschweiz" ist die Fachstelle der Kantone Luzern, Obwalden, Nidwalden und Uri für alle Belange rund um HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen.

Radix

RADIX ist ein nationales Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Umsetzung von Massnahmen der öffentlichen Gesundheit. Auftraggeber von RADIX sind Bund und Kantone sowie private Organisationen und Unternehmen. Die Dienstleistungen von RADIX fördern den Wissentransfer, die Innovation, die...

Die Welle

«Eine Diktatur wird es in Deutschland nicht mehr geben, dazu sind wir zu aufgeklärt», so die These einer Schülerin. Zu Beginn der Projektwoche zum Thema «Autokratie» haben sich einige gelangweilte Schüler bei Gymnasiallehrer Rainer Wenger eingefunden, dessen Lehrstil noch immer an seine Zeit in...

Hotnights

Der Sachcomic thematisiert zentrale Aspekte der Jugendsexualität und ermöglicht auf der Oberstufe einen ansprechenden Einstieg in entsprechende Fragestellungen. Die Rahmengeschichte handelt von mehreren Jugendlichen unterschiedlichen Alters, die am Rande eines Openair-Festivals Episoden rund um...

Persönlicher Schmuck

Sich schmücken. ...

IdeenSet Globalisierung

Globalisierung ist ein Phänomen, das seit den 1990er Jahren oft in den Medien präsent ist. Doch was versteht man genau darunter? Globalisierung basiert auf einen Vorgang der wirtschaftlich begründet ist, aber Politik, Gesellschaften und die Umwelt weltweit beeinflusst. Die Globalisierung ist in...

Eigene Kleidung/Kollektion aus Gartenvlies

In die Welt der Mode und Präsentation eintauchen!  Entwirf, zeichne, schneide, realisiere aus Gartenvlies dein eigenes Outfit. Es ist alles möglich: ob Ritter, Dressmann, Streetgirl, Vampir, Prinzessin...! Alles wird präsentiert (auf dem Laufsteg oder mit Fotos)! Wer weiss, vielleicht steckt...

Sich (ver)kleiden nach japanischer "Street-fashion"

Japanische Jugendliche in den Grossstädten Japans kleiden sich in ihrer Freizeit mit einem bunten Mix aus Second-hand und Markenkleidern. Ihre Kombinationen erscheinen grell, schrill, witzig, frech, für unseren Geschmack oft übertrieben. ...

Fahrzeug mit Vierradlenkung

Vierradlenkungen entwickeln und das Fahrzeug mit einem Elektromotor antreiben. ...

Girl-Shirt

Stelle ein Shirt nach deinen Wünschen, unter Einbezug der Modetrends, her. ...

Möbelbau, kombiniert mit Leuchten

Entwirf, gestalte und plane ein Möbel für eine bestimmten Zweck und Ort bei dir Zuhause. ...

Kragarm

Mit möglichst wenig 4 mal 4 mm Fichtenleisten einen möglichst langen, möglichst stabilen und sehr belastbaren Kragarm bauen. ...

Bridge Builder

Bridge Builder ist ein Beispiel dafür, dass auch ein Computerspiel Platz haben kann im TG-Unterricht. Die Aufgabe in diesem Spiel besteht darin, über 15 verschiedene Täler jeweils eine Brücke zu bauen, die dann das Gewicht eines darüberfahrenden Zuges aushalten muss. Der Konstrukteur muss mit...

Speedreader

Mit dem SpeedReader können Sie digital vorliegende Texte schnell lesen. Die Lesegeschwindigkeit kann den eigenen Bedürfnissen individuell angepasst werden. Die Webseite eignet sich auch dazu, Schülerinnen und Schüler eigene Leseexperimente durchführen zu lassen. Matthias Giger

Gespannte Textilien

Räume gliedern ...

Beachbag

Badetuch in Tasche versorgen oder integrieren ...

Hängende Ablagefläche

Entwirf, gestalte und plane eine Aufhängung mit Ablagefläche aus Sperrholz und Rucksacktraggurten. ...

Tongefässe für Apéro

Plane eine Zusammenstellung von mehreren Gefässen für einen Apéro. Die Ausgangsform ist ein Rechteck von 15 x 30 cm. ...

Gürtel

Wähle ein für dich passendes Kleidungsstück (Hose, Jupe, Kleid) und ergänze dieses mit einem Gurt. ...

Seiten