Startseite

4534 Suchergebnisse

Wurfmaschinen im Wettkampf

Ein mittelalterliches Gerät nachgestalten ...

Superhelden

Aufgabenstellung: Erfinde deinen eigenen Superhelden! Mache dir Gedanken zu Fähigkeiten, die du gerne hättest und baue eine dreidimensionale Spielfigur, an der die Werkzeuge für diese Fähigkeiten sichtbar sind. Die Figur soll selbst stehen (Statik) und nach Möglichkeit beweglich sein. Erfinde...

Vibra-Roboter-Artist

Ein Roboter, der sich durch Vibrationen bewegt . ...

Feuerschalen

Aufgabenstellung: Baue ein ausgedientes Expansionsgefäss zu einer Feuerschale um. aus: Werkspuren Heft 2 / Jahrgang 2010

Verwandlung einer Bratenschaufel

Aufgabenstellung: An deiner Bratenschaufel aus Buchenholz sollst du einen gut geplanten Eingriff vornehmen, jedoch nur so weit, dass sie als ursprüngliches Gerät noch zu erkennen ist. Dabei soll sie ihrer eigentlichen Bestimmung (Funktion) beraubt werden und eine neue erhalten. Diese Verwandlung...

Dekonstruktion und Rekonstruktion

Architekturen der Natur ...

Solar-LED-Lampe

Aufgabenstellung: ...

Vorm Feuer bis zur Lampe

Gartenlichter, Balkonlichter, Laternen, Lampions, Windlichter ...

Attraktive Stoffe

Textile Oberflächen entwerfen Aufgabenstellung: Stoffe erfinden, die sich für das Herstellen eines Behälters eignen aus: Werkspuren Heft 3 / Jahrgang 2011

Es werde Licht

Recyclo-LED-Taschenlampen entwickeln Aufgabenstellung: Entwickle eine Taschenlampe mithilfe eines Kunststoffrecyclingbehälters und Leuchtdioden (LED) aus: Werkspuren Heft 3 / Jahrgang 2012

Handball - Gegenstoss üben

Bei allen Torschussspielen ist entscheidend, schnell vom Verteidigen zum Angreifen zu wechseln. Die Spielenden lernen den Gegenstoss als taktisches Angriffsmittel kennen. Wichtig sind das genaue Zuspielen und Fangen im Laufen, sowie ein sicheres Prellen bei hohem Tempo.

Alles nur geklebt

Kunststoffklebeband einmal anders verwenden ...

Ordnung leicht gemacht

Garderobe aus Stahl ...

Prunkstück im Garten

Gartenstuhl aus Eisenstäben Aufgabenstellung: Entwerfe, plane und konstruiere einen Gartenstuhl aus Eisen und Holz. Stelle zuerst ein Modell aus Draht und Sperrholz im Massstab 1:5 her aus: Werkspuren Heft 1 / Jahrgang 2013

Ablagemöbel aus Latten

Stabil, praktisch, schön ...

Basketball - Grundelemente verbessern

Technische Grundelemente müssen immer wieder geübt werden, auch unter erschwerten Bedingungen. Viele Grundelemente sind aus der Mittelstufe bekannt. Die Jugendlichen lernen, Handwechsel, Stoppen, Sternschritt und Korbleger im Spiel anzuwenden und individuell zu gestalten. 

Kräftige Nussknacker

Verringerter Kraftaufwand dank Hebeln ...

Improvisierte Zelte

Behausung aus Blachen ...

Schichtweise leimen

Objektgestaltung mit Furnierholz ...

Nähen und Präsentieren

Jungs setzen sich in Szene ...

Dynamo-Windradlampe

Der Velodynamo bringt die Lösung ...

Energieeffiziente LED

Neue Leuchtmittel werden bezahlbar ...

Wildtier-Quartier

Kompetenzorientierte Lernumgebungen konzipieren ...

Funktionale Prototypen

Problemlösung mit Modellen ...

Herstellung kurz- und langlebiger Puppen und Figuren

Ein Anregungsstreifzug durch Küchenschubladen, Kleiderschrank und Bastelkiste ...

Luftschlösser bauen

Von der Fläche zum Raum, zum Innenraum ...

Farben herstellen

Was macht Farbe farbig? ...

Natur-Musik

Hohl? Dumpf? Laut? Schrill? Aufgabenstellung: Baue aus Naturmaterialien ein Instrument nach Vorgabe, benenne die Art der Tonerzeugung und übe einen Rhythmus (eine Melodie) ein. aus: Werkspuren Heft 3 / Jahrgang 2010

Leucht-Türme

Ein Licht zeigt uns den Weg ...

Zahnputzmaschine

Riemenantriebe im Kindergarten ...

Kreative Atelierarbeit

Kugelbahn aus Pet-Flaschen ...

UE zum Thema Diskussionsformen und Gesprächsregeln

In dieser Unterrichtsreihe werden Gesprächsregeln gemeinsam erarbeitet, den Umgang mit Ärger thematisiert, ICH-Botschaften und DU-Botschaften gegenübergestellt, indem dann schlussendlich ICH-Botschaften trainiert werden. Mit Hilfe der Vorbereitung von Argumenten wird dann zum Abschluss der...

Stabile Schatzkiste

Kooperative Lernform Placemat ...

Selbsttätig gestalten

Sitzschemel aus Dachlatten ...

Wasser-Phänomene

die Natur macht es vor ...

Verspielte Hausbauten

Projektbaustelle im Kindergarten ...

Lesespuren zu eigenen Zeichnungen erfinden

Im Stile der bekannten Lesespurheftchen vom Ingold-Verlag selber eine Lesespur auf CD-Rom mit Hilfe von Hyperlinks herstellen. ...

Der geheimnisvolle Dachboden

Die Schülerinnen und Schüler lesen die Geschichte "Der geheimnisvolle Dachboden", bei der sie mit Hilfe von Hyperlinks den Ablauf selber bestimmen können.

Tiernamen herausfinden

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Anleitung zum Löschen von Buchstaben am Computer. Danach führen sie den Auftrag "Tiernamen herausfinden" aus. Dort müssen sie aus langen Wörtern Buchstaben löschen, bis nur noch die Tiername stehen bleiben.

Lesetraining mit Wortreihen

Verschiedene Übungen zum Lesetraining mit Wortreihen am PC. Dabei handelt es sich um HTML-Dateien mit eingebettetem Javascriptcode. Sie sind alle nach dem gleichen Muster aufgebaut und lassen sich leicht auf andere Inhalte übertragen. Jede Eingabe wird zur Kontrolle sofort mit einer Rückmeldung...

Wortstammregel: Aus a wird ä

Power Point Präsentation zum Üben der Wortstammregel (angelehnt an die Sprachstarken 3)

Netzwerk sims

Von 2004–2010 haben insgesamt 19 Schulen aus den 10 Mitgliedkantonen der NW EDK am Projekt "netzwerk sims" teilgenommen. Die Schulen arbeiteten während mindestens zwei Jahren am Thema Sprachförderung für alle. Das Ziel war, Voraussetzungen für eine effiziente Sprachförderung zu schaffen und...

Massieren lernen

Entspannung ist möglich durch Selbst- oder Partnermassage. Bequeme Massageplätze und genügend Zeit sind wichtige Voraussetzungen.

Double-Dutch

Die Double-Dutch-Technik setzt sowohl regelmässiges Seilschwingen wie rhythmisches Springen voraus. Die Jugendlichen lernen zuerst das Einspringen und nachher das Springen von Grundformen, sie können diese beliebig variieren und Kunststücke einbauen. ​

Beweglichkeitstest

Die Jugendlichen sollen erfahren und wissen, wie beweglich sie sind. Sie lernen Übungen kennen, welche die Dehnfähigkeit gezielt fördern. Ziel ist die Erhaltung, gegebenenfalls eine individuell abgestimmte Verbesserung der Beweglichkeit durch regelmässiges (Home-)Training.

Tischtennis

Da in der Schule in den meisten Fällen Tischtennistische nicht in genügender Anzahl vorhanden sind, kann auch der Boden als Tisch-, bzw. Spielfläche genutzt werden. Diese ungewohnte Spielsituation eignet sich gut für das Entwickeln eigener Spielformen.

Schlaraffenland

Ein Spiel, um verschiedene Präteritumformen in der 1., 2., und 3. Person Plural zu üben

Seiten