Startseite

102 Suchergebnisse

Arbeiten mit Operatoren

Ein Merkblatt zur Arbeit mit Operatoren.

Orientierungsarbeit Mathematik 7: Grundanforderungen

Rationale Zahlen, Terme und Rechenregeln, Proportionalität und umgekehrte Proportionalität, Raumvorstellungsvermögen ...

Orientierungsarbeit Mathematik 7: Erweiterte Anforderungen

Rationale Zahlen, Terme und Rechenregeln, Proportionalität und umgekehrte Proportionalität, Raumvorstellungsvermögen ...

Brutto, Netto, Tara

Zufallszahlengesteuerte Aufgaben zu den Grössenangaben Brutto, Netto und Tara. Bemerkung der Redaktion: Automatisierende Übungen, sind erst am Ende des Lernprozesses sinnvoll.

The Scale of the Universe

The Scale of the Universe befasst sich mit der Grösse oder eben Winzigkeit aller erdenklicher Teilchen und Objekte in Relation zum gesamten Universum. Der Anwender kann sich via Leiste quasi durch das Universum scrollen. ...

Interaktives Lernen

Interaktive Lernmaterialien und Abreitsblätter für Mathematik und Musik. ...

Wasser und Land auf der Erde

Mit einer einfachen statistischen Methode (Monte-Carlo-Methode) kann das Verhältnis zwischen Land- und Wasserfläche auf der Erde bestimmt werden. Bezug zu Lehrmittel: mathbuch 2, LU 17 "Kreis" (Bestimmung von Pi durch Monte-Carlo-Methode)

Gewicht umwandeln: kg-g

In einer Excel-Tabelle müssen Gewichte in die Stellentafel eingetragen und umgewandelt werden. Automatische Korrektur

Sachaufgaben Längenmasse

Sachaufgaben mit Lösungen vereinzelte Aufgaben mit Division

Sachaufgaben Addition

verschiedene Aufgaben   Austausch der Lernenden mit Unterstützung der Lehrperson ist sehr wichtig: - Lösungswege - Alltagsrelevanz

Kulturtechniken Mathematik (formative Lernkontrolle)

Aufgabensammlung im Word-Format zum Überprüfen der Sicherheit in den Kulturtechniken (Proportionen, Brüche, Flächen & Körper, Algebra...) im 9. Schuljahr; mit Lösungen. ...

Mathematik-Plakate

Eine Sammlung von 37 Merkplakaten mit verschiedenen mathematischen Regeln und Formeln.

Rabatt und Skonto

Zufallszahlengesteuerte Aufgaben zur Berechnung von Rabatt und Skonto.   Bemerkung der Redaktion: Automatisierende Aufgaben, erst am Ende des Lernprozesses einsetzen.

Uhrzeit ablesen

Auf den Arbeitsblättern muss die analoge Zeitangabe in Worten notiert werden

Gewichte schätzen

Interaktive Übung (Multiplechoice), um Gewichte zu schätzen (kg und g) Das Kind erhält eine prozentuale Auswertung. Die Übung kann beliebig wiederholt werden   Achtung: Die Gewichtsangaben erscheinen nicht immer der Reihe nach.

Analoge Uhrzeit üben

Auf 28 Postenblättern kann die analoge Uhrzeit geübt werden. Die Uhrzeit muss jeweils korrekt eingezeichnet werden.

Zeitberechnungen

Aufgaben für die Berechnung der Zeitdauer Gute Grundlage für einen angeregten Austausch in Gruppen oder in der Klasse (Resultate, Rechenwege)

Repetition Mathe

Aufgaben zu schriftlicher Addition, Gewichten und Geld Die "Einpack-Aufgabe" eignet sich hervorragend für den Austausch zwischen den Lernenden.

Sachrechnen mit Geld 3

Gesucht sind die passenden Rechnungen zu den Geldwert-Textaufgaben Hier gehts zur Homepage der Autorin.

Sachrechnen mit Gewichten 3

Gesucht sind die passenden Rechnungen zu den Gewichts-Textaufgaben. Hier gehts zur Homepage der Autorin.

Sachrechnen mit Zeitmassen 3

Gesucht sind die passenden Rechnungen zu den Zeitmass-Textaufgaben. Hier geht es zur Homepage der Autorin.

Sachrechnen mit Hohlmassen 4

Die Resultate der Sachrechnungen zu Hohlmassen müssen eingetragen werden. Hier geht es zur Homepage der Autorin.

Sachrechnen mit Gewichten 4

Die Resultate der Sachrechnungen zu Gewichtsmassen müssen eingetragen werden. Hier geht es zur Homepage der Autorin.

Sachrechnen mit Längenmassen 4

Die Resultate der Sachrechnungen zu Längenmassen müssen eingetragen werden. Hier geht es zur Homepage der Autorin.

Sachrechnen mit Zeitmassen 4

Die Resultate der Sachrechnungen zu Zeitmassen müssen eingetragen werden. Hier geht es zur Homepage der Autorin.

Sachrechnen mit Längenmassen 3

Gesucht sind die passenden Rechnungen zu den Längenmass-Textaufgaben. Hier geht es zur Homepage der Autorin.

Proportionale Zuordnungen

Proportionalen Zuordnungen und Wertetabellen, mit Lösungen

runden

Ein Übungblatt zur Festigung des Rundens, mit Lösungen

Runden Übungen

Arbeitsblatt mit verschiedenen Rundungs-Übungen.

Masseinheiten Memo

Toll gestaltetes Memo zu verschiedenen Masseinheiten Vielseitig einsetzbar (Spiel, zurodnen, der Grösse nach ordnen, ...)   Achtung, Dezimeter sind im Memo enthalten, dürfen aber nach LP21 nicht verlangt werden.

Grössen üben

Eine Übungsreihe für Masse; mit Lösungen Nach dem Schema "Ich spreche, ich höre..."

Bits und Bytes - Die Sprache des Computers

Ein Arbeitsblatt, das den Schülerinnen und Schülern aufzeigen soll, wie Computer grundsätzlich funktionieren. Zugleich werden die Grössen der Speicherkapazität dargestellt.

Tabellenkalkulation (Einführung)

Arbeitsblätter zur Einführung in die Tabellenkalkulation mit zwei Anwendungsübungen und einer Lernkontrolle.  

Klassenprojekt 3D-Profil Pilatus Südseite

In Anlehnung an die Lernumgebung mathbuch 3+, LU 7 Niesenbahn wird als Klassenprojekt das 3D-Profil der Südseite des Pilatus inkl. Zahnradbahn erstellt. Alle Lernenden stellen aus der Karte heraus mindestens ein Profil her, wobei Koordinaten gelesen, Höhen ermittelt, Daten proportional ...

Planung einer kompetenzorientierten Unterrichtseinheit zu Variablen

Exemplarische Planung einer kompetenzorientierten Unterrichtseinheit mit dem Zürcher Lehrmittel "Mathematik 1". ...

Kompetenzraster zum Lehrplan 21

Das Schema zeigt detailliert die Beziehung zwischen Lehrplan 21 und dem «Schweizer Zahlenbuch» auf (vom Klett Verlag).  

Fermi-Aufgaben

Diese Fermi-Karten können im Unterricht als Zusatzarbeit oder als Zwischenarbeit eingesetzt werden. Es gibt dazu keine passende Lösung, denn jeder SuS erhält eine eigene Lösung. Es geht um den Problemlöseprozess. Die SuS müssen und sollen Hilfsmittel benutzen. 

Lernumgebungen im Mathematikunterricht. Natürliche Differenzierung für Rechenschwache bis Hochbegabte

Handbuch Mit diesem Buch wird das Anliegen des Bandes «Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte» weitergeführt. Das Buch bietet neben den zahlreichen Aufgaben, Erläuterungen und Schülerbeispielen ein hohes Mass an fachlicher Förderung und zeigt den Umgang mit Heterogenität.

Lösungswege bei Textaufgaben

Ein Rechenheft zeigt Beispiele zu den wichtigsten Lösungswegen bei Textaufgaben; abgestimmt auf das Zahlenbuch 4

Sachaufgaben Gewichte

Rechnen mit Tonnen, Kilogramm und Gramm Arbeitsblätter mit Lösungen

Orientierungsarbeit Mensch und Umwelt 2: Spielbox; Bild-haft

Schwerpunkt Freizeit & Sammeln und Ordnen; Sich aus Bildern informieren ...

Umwandeln von Grössen

Zufallszahlengesteuerte Aufgaben zur Umrechnung von Grössen (m, l, g / m2, m, l, g / m3, l). Bemerkung der Redaktion: Automatisierende Übungen, erst am Ende des Lernprozesses einsetzen.

Direkte Proportionen

Aufgaben und Lernkontrolle zur direkten Proportionalität, mit Lösungen. Bemerkung der Redaktion: Didaktisch fragwürdig.

Masseinheiten

Arbeitsblätter: 400 Masseinheiten müssen verwandelt werden; mit Lösungen.

Beziehungen III

Orientierungsaufgaben "Mathedino": Aufgabe 3c Beziehungen erkennen und benennen: Objekte vergleichen, Elemente zuordnen Beziehungen der Zeit und der Länge kennen und anwenden Beziehungen darstellen

Beziehungen I

Orientierungsaufgaben "Mathedino": Aufgabe 3a Beziehungen erkennen und benennen: Objekte vergleichen, Elemente zuordnen Beziehungen der Zeit und der Länge kennen und anwenden Beziehungen darstellen

Beziehungen II

Orientierungsaufgaben "Mathedino": Aufgabe 3b Beziehungen erkennen und benennen: Objekte vergleichen, Elemente zuordnen Beziehungen der Zeit und der Länge kennen und anwenden Beziehungen darstellen

Grössen: Zeitmasse

Orientierungsaufgaben "Mathedino": Aufgabe 1a Zeitmasse kennen Zeitpunkt bestimmen

Grössen: Längen

Orientierungsaufgaben "Mathedino": Aufgabe 1b Messinstrumente und Messmethode anwenden

Grössen: Geld

Orientierungsaufgaben "Mathedino": Aufgabe 1c Geldwerte kennen Gleichartige Geldwerte addieren und subtrahieren

Seiten