Startseite

237 Suchergebnisse

Masseinheiten

Arbeitsblätter: 400 Masseinheiten müssen verwandelt werden; mit Lösungen.

Rechengesetze

Heranführung ans Thema sowie Ausblick über die inneren Zusammenhänge der Operationen, mit Aufgaben, Lösungen und Merkblatt.

Symmetrien

An Automarken-Logos und Verkehrszeichen müssen fehlende Teile, bzw. Symmetrieachsen eingezeichnet werden.  

Direkte Proportionen

Aufgaben und Lernkontrolle zur direkten Proportionalität, mit Lösungen. Bemerkung der Redaktion: Didaktisch fragwürdig.

Vielfache und Teiler

Theorie und Übungsmaterialien zu Vielfache und Teiler, kgV und ggT, erstellt mit dem Autorenprogramm Hot Potatoes. Bemerkung der Redaktion: Funktioniert nur mit dem Internet Explorer.

Teilbarkeit, Primzahlen

Eine Algebra-Prüfung zu den Primzahlen und der Teilbarkeit von Zahlen. Bemerkung der Redaktion: Ziemlich alt (2001), Autor unbekannt.

Umwandeln von Grössen

Zufallszahlengesteuerte Aufgaben zur Umrechnung von Grössen (m, l, g / m2, m, l, g / m3, l). Bemerkung der Redaktion: Automatisierende Übungen, erst am Ende des Lernprozesses einsetzen.

Brüche

Zufallszahlengesteuerte Aufgaben zu den Brüchen, mit Brüche-Dezimalbrüche, Brüche-Prozent, Brüche verwandeln, <=>, Grundoperationen. Bemerkung der Redaktion: Automatisierende Aufgaben, erst am Ende des Lernprozesses einsetzen.

Überschlagen

Arbeitsblätter: Rechnungen in den 4 Grundoperationen überschlagen, die Zeichen "<=>" müssen eingesetzt werden; mit Lösungen.

Grosse Zahlen

Einführung "Grosse Zahlen". Bezug zu Lehrmitteln: mathbuch 1, LU 16 Wie viel ist viel? Bemerkung der Redaktion: Ist noch auf (altes) mathbu.ch 7 ausgelegt, kann aber auch mit dem neuen mathbuch 1 verwendet werden.

Abakus

Der japanische Abakus als Trainingswerkzeug für Kopfrechnen und Stellenwertsystem. Bemerkung der Redaktion: Innerhalb dieses Unterrichtsmaterials werden nur wenige Aufgaben explizit ausformuliert, das Potential (v.a. im Bereich Erforschen des Stellwertsystems) ist aber sehr gross.

Brüche gleichnamig machen

Brüche gleichnamig machen

Rechnen für Dreizehenspechte

Dass wir 10 Finger haben, ist vermutlich der einzige Grund dafür, dass wir ein Zahlensystem auf Basis 10 haben. Dreizehenspechte haben nur sechs „Finger“, es ist also zu vermuten, dass sie ein Zahlensystem zur Basis 6 haben. ...

Primzahlen

Einige Aufgaben und Spielereien mit Primzahlen, inkl. Lösungen.

Teilbarkeitsregeln anwenden

Arbeitsblätter: Teilbarkeitsregeln der Teiler 2, 3, 4, 5, 6, 8, 9, 10, und 25 müssen richtig angewendet werden; mit Lösungen.

addieren und subtrahieren

Matheplan zu Schweizer Zahlenbuch 4 S. 8-9 Matheplan der individuelles Arbeiten ermöglicht Damit kompetenzorientiert unterrichtet wird (LP21), muss darauf geachtet werden, dass der Austausch unter/mit den Lernenden in den Unterricht eingebaut wird.

Einmaleins

Übungsblätter zum Einmaleins; bis 12 x 12; mit Lösungen geeinget fürs Automatisieren bis 10 x 10 müssen die Lernenden laut dem LP 21 die Produkte kennen

Quadratische Pyramide

Aus dem Mantel und der Seite die Höhe bestimmen. Es wird schrittweise erklärt, wie aus der Mantelfläche und der Seite einer quadratischen Pyramide die Höhe berechnet werden kann.

Pyramiden

Powerpointpräsentation Einführung zum Thema Pyramiden Bezug zu Lehrmitteln: mathbuch 3, LU 10 Prisma und Pyramide mathbuch 3+, LU 14 Pyramide und Kegel

Arbeiten mit Operatoren

Ein Merkblatt zur Arbeit mit Operatoren.

Orientierungsarbeit Mathematik 7: Grundanforderungen

Rationale Zahlen, Terme und Rechenregeln, Proportionalität und umgekehrte Proportionalität, Raumvorstellungsvermögen ...

Orientierungsarbeit Mathematik 7: Erweiterte Anforderungen

Rationale Zahlen, Terme und Rechenregeln, Proportionalität und umgekehrte Proportionalität, Raumvorstellungsvermögen ...

Stellentafel

Die Stellentafel kann ausgedruckt und laminiert werden. So können die SuS sie mit einem wasserlöslichen Stift immer wieder beschriften und abwaschen.

Brutto, Netto, Tara

Zufallszahlengesteuerte Aufgaben zu den Grössenangaben Brutto, Netto und Tara. Bemerkung der Redaktion: Automatisierende Übungen, sind erst am Ende des Lernprozesses sinnvoll.

Körperberechnungen

Zufallszahlengesteuerte Aufgaben für die Berechnung von Körpern. Bemerkung der Redaktion: Automatisierende Übungen, erst am Ende des Lernprozesses durchführen.

Die Satzgruppe des Pythagoras

Eine animierte PowerPoint-Präsentation zu den Pythagoreischen Lehrsätzen, zum Höhen- und zum Kathetensatz. ...

Krummlinige Flächen messen

Einige einfache Methoden der Flächenbestimmung, welche im wesentlichen auf dem Vergleich einer unbekannten Fläche mit vorgegebenen Flächeneinheiten beruhen. ...

Flächenberechnung

Umfangreiche, zufallszahlengesteuerte Aufgaben für Flächenberechnungen (Elementare Formen, zusammengesetzte Formen aus Kreisen und geradlinig begrenzten Flächen, Kreisbogen, Kreissektor). Bemerkung der Redaktion: Automatisierende Übungsaufgaben, sind erst am Ende des Lernprozesses sinnvoll.

Rechnen für Faultiere

Da wir über 10 Finger verfügen, haben wir wohl auch ein Zahlensystem auf Basis 10. Faultiere jedoch haben an jedem Fuss nur zwei Krallen, es ist also zu vermuten, dass sie ein Zahlensystem auf Basis 4 haben. ...

Quadratwurzeln - Leitprogramm

Eine Unterrichtsreihe für die Erarbeitung der Quadratwurzel (inkl. Test). Bezug zu Lehrmitteln: mathbuch 2, LU 13 Quadratwurzeln

The Scale of the Universe

The Scale of the Universe befasst sich mit der Grösse oder eben Winzigkeit aller erdenklicher Teilchen und Objekte in Relation zum gesamten Universum. Der Anwender kann sich via Leiste quasi durch das Universum scrollen. ...

Interaktives Lernen

Interaktive Lernmaterialien und Abreitsblätter für Mathematik und Musik. ...

Wasser und Land auf der Erde

Mit einer einfachen statistischen Methode (Monte-Carlo-Methode) kann das Verhältnis zwischen Land- und Wasserfläche auf der Erde bestimmt werden. Bezug zu Lehrmittel: mathbuch 2, LU 17 "Kreis" (Bestimmung von Pi durch Monte-Carlo-Methode)

Gewicht umwandeln: kg-g

In einer Excel-Tabelle müssen Gewichte in die Stellentafel eingetragen und umgewandelt werden. Automatische Korrektur

Unsere Erde - Kugel oder Scheibe

Die Kugelform der Erde lässt sich mit Hilfe von Spiegelteleskop-Aufnahmen zwischen Seedorf und Brunnen beweisen.  

Sachaufgaben Längenmasse

Sachaufgaben mit Lösungen vereinzelte Aufgaben mit Division

Produktive Rechnungsübungen bis 10

Spezielle "Rechnungsbigeli" mit besonderen Resultaten im Zahlenraum 1 bis 10 ...

Sachaufgaben Addition

verschiedene Aufgaben   Austausch der Lernenden mit Unterstützung der Lehrperson ist sehr wichtig: - Lösungswege - Alltagsrelevanz

Rechnen bis 20

Übungsmaterialien im Zahlenraum 0 bis 20 für die Bearbeitung am PC Addition und Subtraktion, Verdoppeln, Halbieren

ergänzen

Ein Programm mit Übungen zum Ergänzen auf 10, 20, 30 oder 100 nachdem das Verständnis aufgebaut wurde. Das Programm muss auf den eigenen PC heruntergeladen werden und kann dort jederzeit gestartet werden.  

Kulturtechniken Mathematik (formative Lernkontrolle)

Aufgabensammlung im Word-Format zum Überprüfen der Sicherheit in den Kulturtechniken (Proportionen, Brüche, Flächen & Körper, Algebra...) im 9. Schuljahr; mit Lösungen. ...

Mathematik-Plakate

Eine Sammlung von 37 Merkplakaten mit verschiedenen mathematischen Regeln und Formeln.

Faktorisieren (x+a)*(x+b)

Summe in Produkt zerlegen Powerpointpräsentation zum Faktorisieren. Ein Term wird in kleinen Schritten in ein Produkt zerlegt.   Bemerkung der Redaktion: Die Faktorisierung ist im LP21 nur noch als Erweiterung (Kompetenzstufe MA.1A4j) enthalten.

Rechengesetze für Terme

Zusammenfassung der Rechengesetze für "Terme und Variable" mit Beispielen und Aufgabenstellungen (Iwan Hänni).  

Rabatt und Skonto

Zufallszahlengesteuerte Aufgaben zur Berechnung von Rabatt und Skonto.   Bemerkung der Redaktion: Automatisierende Aufgaben, erst am Ende des Lernprozesses einsetzen.

Uhrzeit ablesen

Auf den Arbeitsblättern muss die analoge Zeitangabe in Worten notiert werden

1x1 Schlüsselbund

1x1 Schlüsselbund mit Multiplikationen und Divisionen bis 100 inkl. Lösungen für die Rückseite geeignet für die Übungsphase nach dem Verständnisaufbau

Gewichte schätzen

Interaktive Übung (Multiplechoice), um Gewichte zu schätzen (kg und g) Das Kind erhält eine prozentuale Auswertung. Die Übung kann beliebig wiederholt werden   Achtung: Die Gewichtsangaben erscheinen nicht immer der Reihe nach.

Training Malrechnen

Training: Einer mal Einer / Zehner / Hunderter

Analoge Uhrzeit üben

Auf 28 Postenblättern kann die analoge Uhrzeit geübt werden. Die Uhrzeit muss jeweils korrekt eingezeichnet werden.

Seiten