Unterrichtseinheit Geschlechterrollen

Preview image for LOM object Unterrichtseinheit Geschlechterrollen CC by-nc-sa 3.0
Geschlechterrollen sind im Alltag der Schülerinnen und Schüler ständig präsent. Egal ob diese die Zeitung aufschlagen oder den Fernseher einschalten, überall wird ein gewisses mediales Bild präsentiert, wie ein Mann oder eine Frau heutzutage sein sollte, beziehungsweise welche Produkte gekauft werden sollten.
Die unterschiedlichen Rollenbilder welche eine Gesellschaft von männlich und weiblich hat, hängen von Kultur und Epoche ab. Was als weiblich beziehungsweise männlich gilt, wird stark vom gesellschaftlichen Umfeld der Schülerinnen und Schüler geprägt. Beispielsweise von unterschiedlichen Eltern, Verwandten, Medien und Idolen.
Während der Erziehung der Jugendlichen zu eigenständigen Menschen, das heisst während dem zunehmenden Ablöseprozess von den Eltern ist es wichtig, dass sich die Schülerinnen und Schüler ein verstärkt eigenes Bild der Welt machen können. Dabei ist es zentral, dass die Schülerinnen und Schüler die eigene Rolle verstehen sowie von den Medien und Bezugspersonen vorgegebene Rollenkonzepte kritisch hinterfragen können.
Selbstkompetenz:
• Eigene Geschlechterrolle kennen
• Klischees über das eigene und andere Geschlecht hinterfragen
Sozialkompetenz:
• Respektvoll diskutieren können (andere ausreden lassen, verschiedene Ansichten akzeptieren, etc.)
• In der Gruppe zusammenarbeiten und gemeinsam Lösungen finden können
• Sich in Diskussionen einbringen können
Methodenkompetenz:
• Ein Plakat im „Markplatz“ präsentieren können
• Diskussion in Gruppen und Klasse führen können
• Kreatives Selbstreflektieren

Allgemeine Informationen

HerausgeberRedaktion zebis
SpracheDeutsch

Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und LernressourceTextdokument
ZielgruppeLehrpersonen
Schulleitende
LernzeitEine bis fünf Lektionen
BildungsstufeObligatorische Schule

Klassifikationssystem

Schulischer Kontext
Fächer

Lehrplan 21

Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Ethik, Religionen, Gemeinschaft Ich und die Gemeinschaft - Leben und Zusammenleben gestalten

Informationen zur Ressource

Rechte

KostenNein
NutzungsbedingungenAlle Rechte vorbehalten

Technische Informationen

Technische Anforderungen-