Hochsprung

Preview image for LOM object Hochsprung CC by-nc-sa 3.0
Ausgehend vom Schersprung mit 3-Schritt-Bogenanlauf und angewinkeltem Schwungbein versuchen die S eine Flop-Sprungposition zu erreichen. 

Testform:

Laufsprünge über 3 auf einer Kreisbahn aufgestellte Hindernisse (Kastenelemente, Langbänke…). Abschliessender Hochsprung über ein Gummiseil oder über eine Latte mit Landung auf der Weichsprungmatte. Die Hindernisabstände den Fähigkeiten anpassen (Radius ca. 3 m); Sprunghöhe frei wählbar (empfohlene Höhe: Bauchnabel). Durch das Auslegen einer Matte zwischen den Hochsprungständern werden die S gezwungen, im ersten Drittel der Anlage abzuspringen.

Allgemeine Informationen

HerausgeberRedaktion zebis
SpracheDeutsch
Freie SchlagworteAbsprung
Anlauf
Fosbury-Flop

Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und LernressourceTextdokument
Formative Evaluation
ZielgruppeLehrpersonen
Schulleitende
LernzeitEine bis fünf Lektionen
BildungsstufeObligatorische Schule

Klassifikationssystem

Schulischer Kontext
Fächer

Lehrplan 21

Bewegung und Sport Laufen, Springen, Werfen Springen
Bewegung und Sport Laufen, Springen, Werfen Springen

Informationen zur Ressource

Rechte

KostenNein
NutzungsbedingungenAlle Rechte vorbehalten

Technische Informationen

Technische Anforderungen-

Zur Ressource

URLHochsprung