Aufbau der Stoffe: Trimino

Preview image for LOM object Aufbau der Stoffe: Trimino CC by-nc-sa 3.0
Ein Trimino-Spiel z.B. als Repetition der verschiedenen Trennmethoden (Ausnützung einer bestimmten Eigenschaft).

mögliche Spielanleitung (Vorschlag): Die einzelnen Dreiecks-Teilchen werden im voraus auseinandergeschnitte. 
Die Teilchen werden auf 2 bis 3 Spieler verteilt. Das Start-Teilchen darf beginnen, anschliessend probieren die Spieler der Reihe nach, ihre Teilchen korrekt anzuhängen.Wer nicht kann setzt eine Runde aus.

Allgemeine Informationen

HerausgeberRedaktion zebis
SpracheDeutsch

Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und LernressourceKeine Angabe
Selbstevaluation
ZielgruppeLehrpersonen
Schulleitende
LernzeitNicht definiert
BildungsstufeObligatorische Schule

Klassifikationssystem

Schulischer Kontext
Fächer

Lehrplan 21

Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) Natur und Technik Stoffe untersuchen und gewinnen

Informationen zur Ressource

Rechte

KostenNein
NutzungsbedingungenGNU General Public License (GPL)

Technische Informationen

Technische Anforderungen-

Zur Ressource

URLAufbau der Stoffe: Trimino