Lovelife

Preview image for LOM object Lovelife CC by-nc-sa 3.0
Das LOVE LIFE Manifest

Ich liebe mein Leben. Das bin ich mir schuldig.

Ich lebe, wie es mir gefällt, und liebe, wen ich will. Denn ich habe nur dieses eine Leben. Ob ich es geniesse oder nicht, liegt an mir. Ich erfülle mir meine Wünsche und übernehme Verantwortung für meine Entscheidungen.    

Ich liebe meinen Körper. Deshalb schütze ich ihn.

Um das Leben zu geniessen, bin ich auf meinen Körper angewiesen. Ich schütze ihn vor sexuell übertragbaren Krankheiten wie HIV: Wenn ich Single bin, fremdgehe und nach einer Beziehung verwende ich Kondome und halte mich an die Safer Sex Regeln. In einer treuen Partnerschaft können wir nach einem Test auf Kondome verzichten.

Ich bereue nichts. Dafür sorge ich.

Meist bereut man nicht, was man tut, sondern was man lässt. Sei es ein Abenteuer, ein Gespräch – oder Safer Sex. Ich aber sorge dafür, dass ich jederzeit sagen kann: Ich bereue nichts.

Allgemeine Informationen

HerausgeberRedaktion zebis
SpracheDeutsch
Freie SchlagworteGeschlechter und Gleichstellung

Pädagogische Informationen

Typ der Lehr- und LernressourceWebseite
Informationsrecherche
Freie Aktivität
ZielgruppeLehrpersonen
Schulleitende
LernzeitNicht definiert
BildungsstufeObligatorische Schule

Informationen zur Ressource

Rechte

KostenNein
NutzungsbedingungenCC BY-SA (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Technische Informationen

Technische Anforderungen-

Zur Ressource

URLLovelife